Was darf Werbung?

Wenn Du diese 8 Dinge tust, erntest Du garantiert Ärger (Teil 1)

Ach ja, die liebe Werbung. Lang ist’s her, als wir noch glaubten, dass sie uns mit Pauken und Trompeten das Blaue vom Himmel herunter lügt. Mittlerweile haben wir ein Verständnis dafür, dass Werbung nichts anders als öffentliche Kommunikation ist. Wenn also Unternehmer wie Du ihre Marke auf Instagram und Co. bewerben, müssen sie akribisch aufpassen WAS und vorallem WIE sie kommunizieren. Damit Dir kein Faux-Pas passiert, geben wir Dir hier in zwei Beiträgen Tipps, wie Du die gröbsten Fettnäpfchen der öffentlichen Kommunikation umgehen kannst. Bereit für einen werblichen Knigge? Dann starten wir gleich mit Part 1:

Bildnachweis: iStock.com/Deagreez

Lügen!
“Du sollst nicht lügen” – was damals schon so in der Bibel stand, ist auch für die Werbung gültig. Wer vorsätzlich Produkteigenschaften erfindet oder wichtige Informationen weglässt, macht sich strafbar und kann abgemahnt werden. Wenn Du wahrheitsgemäß und fair kommunizierst, tust Du viel für Dein Image und erhältst das Vertrauen Deiner Kunden.

Dich für etwas auszeichnen, was Du nicht bist
Wenn Du tatsächlich ein Gütesiegel für eins Deiner Produkte erhalten hast, dann kannst Du richtig stolz darauf sein und damit prahlen. Aber Achtung: Wenn Du z.B. Testsieger in einer bestimmten Kategorie geworden bist, darfst Du den Preis nicht auf das komplette Produkt oder die Dienstleistung überstülpen. Es ist genauso strafbar einen Preis zu übertragen wie ihn zu klauen.

Beispiel: Wenn Dein Auto in puncto Schnelligkeit der Testsieger geworden ist, kannst Du es nicht auf Verkehrssicherheit oder das Design übertragen.

Dich “made in Germany” fühlen
ACHTUNG! Wenn Du Dich “Made in Germany” nennst, solltest Du erst einmal überprüfen, ob Dein Produkte oder Deine Dienstleistungen die Rahmenbedingungen dieses Gütesiegels erfüllen. Gesetzlich gesehen ist ein Produkt erst “Made in Germany”, wenn alle wesentlichen Herstellungsschritte in Deutschland erfolgt sind. Tja, und was das genau ist – darüber kann man sich bei jedem Produkt erstmal streiten.

Beispiel: Wenn Du Autos herstellst, bist Du nicht “Made in Germany” wenn nur die Karosserie hier hergestellt wird

Daten nicht schützen
Seit der DSGVO sind Projekte mit personenbezogenen Daten schwieriger geworden. Das gilt auch für Gewinnspiele. Achte in den Teilnahmebedingungen unbedingt darauf, dass Du nur Informationen abfrägst, die unbedingt für Dein Gewinnspiel erforderliche sind. Verweise auch darauf, dass Du die gesammelten Daten nach dem Gewinnspiel sofort wieder löscht. Ansonsten droht auch hier eine Abmahnung.

Hä? Das waren jetzt aber nur vier Stichpunkte. Wenn Du Dich jetzt fragst, wo der Rest bleibt, dann schau mal in unseren nächsten Artikel “Wenn Du diese 8 Dinge tust, erntest Du garantiert Ärger (Part 2)" rein.

#vonunsfürdich

Deine Checkliste für gute Texte

Was macht gute Texte aus? Wenn Du Dich das auch schon gefragt hast, bist Du hier genau richtig. Egal, ob Du für Social Media texten möchtest oder an einem Bestseller schreibst – wir geben dir hier die ultimativen Tipps für Texte, die schnell und kompakt auf den Punkt kommen.
Kostenlos herunterladen

Bitte fülle das untenstehende Formular aus, um dieses Dokument herunterzuladen

Drag a button, link, or anything else into the icon box to place it below the text. Lorem ipsum dolor sit amet elit.

8. Oktober 2020

findeo

Und führe uns in Versuchung
findeo ist das Portal für Genuss und Kulinarik Seit Kurzem ist findeo am Start. Und damit auch viele Möglichkeiten, sich in Versuchung zu führen. Auf unserem Portal für Genuss und…
mehr
12. August 2020

Ralph Homuth, LL.M. - Steuerberater

Das Finanzamt ermittelt online!
Worum geht es? Auch steuerlich gelten auf den virtuellen Marktplätzen dieselben Gesetze, wie in der realen Wirtschaft. Im Dschungel der Online-Plattformen glauben sich viele Akteure in sicherer Deckung. Doch der…
mehr
20. Juli 2020

Instarexie

Wenn Menschen für Likes hungern
Instagram als Plattform für Essstörungen Auf den ersten Blick scheint Instagram die Plattform der schönen Bilder zu sein. Dein ehemaliger Klassenkollege postet seinen Kletterurlaub in den Anden. Deine Klavierlehrerin isst…
mehr
lokalstolz - Lass Dich bekannt werden
crossmenu